Aktuelles

Einladung: Wanted: Mitmacher*Innen

Gepostet am Mittwoch, 19. Dezember 2018 in Aktuelles, Events, Karlsruher Netzwerk Eine Welt, Presseartikel

Wanted: Mitmacher*Innenam Samstag, den 26. Januar2019 in Karlsruhe Liebe Eine Welt und Nachhaltigkeitsakteure,hiermit laden wir Sie herzlich ein zum Praxisworkshop „Wanted: Mitmacher*Innen“am Samstag, den 26. Januar 2019,in den Räumlichkeiten von „räume“,in der Linkenheimer Allee 8, 76131 KarlsruheUhrzeit: 9:30 – 16:30 Uhr Ob Verein, Schule oder Kirchengemeinde, angesprochen sind alle interessierten Karlsruher Eine Welt und Nachhaltigkeitsinitiativen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos und für ihr leibliches Wohl sorgt ein nachhaltiger und fairer Mittagsimbiss.Zur...

Mehr

UNICEF Gruß- und Weihnachtskartenverkauf auf Gutenbergplatz 

Gepostet am Dienstag, 20. November 2018 in Aktuelles, Events, Karlsruher Netzwerk Eine Welt, Presseartikel, UNICEF

Auch dieses Jahr findet wieder der UNICEF Gruß- und Weihnachtskartenverkauf auf dem Wochenmarkt am Gutenbergplatz im Karlsruher Westen statt. Termine sind am 01.12. und am 08.12. jeweils vom 8:30 bis 12:45 Uhr auf dem Wochenmarkt Gutenbergplatz .

Mehr

Faire Wochen 2018

Gepostet am Montag, 10. September 2018 in Aktuelles, Events, Karlsruher Netzwerk Eine Welt, Presseartikel

10 Jahre Faire Woche in Karlsruhe!Auch im zehnten Jahr werden in Karlsruhe im September und Oktober Informationsveranstaltungen, Workshops, Stadtführungen, Probieraktionen und vieles mehr die faire Vielfalt und die Eine-Welt-Arbeit in unserer Stadt widerspiegeln. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr wieder zahlreiche Akteure dabei sind, die das Programm bereichern und so vielfältig machen! Unser Programmheft gibt Ihnen umfassende Informationen über alle Aktionen und Veranstaltungen und deren Organisatoren und führt immer auch die Internetlinks auf, falls Sie es noch genauer wissen...

Mehr

7. Oktober: Infoveranstaltung Desert Rose e.V.

Gepostet am Sonntag, 29. Juli 2018 in Aktuelles, Desert Rose, Events, Karlsruher Netzwerk Eine Welt, Presseartikel

Zwischen 2009 und Ende 2014 ereigneten sich auf der ägyptischen Halbinsel Sinai systematische Verbrechen, die an Grausamkeit kaum zu übertreffen sind. Ein international agierendes Netzwerk von Menschenhändlern entführte Flüchtlinge und Migranten, überwiegend aus dem äthiopisch-sudanesischen Grenzgebiet, und verschleppte sie zur Erpressung von Lösegeld in so genannte „Folterlager“ im Sinai. Desert Rose e.V. hat es sich mit seiner Initiative „SOS Sinai“ zur Aufgabe gemacht, den Opfern dieser besonders grausamen – und lange Zeit kaum bekannten – Form des...

Mehr