Vom 13. bis zum 27. September 2019 findet bundesweit die Faire Woche statt. Diesmal mit dem Schwerpunktthema "Geschlechtergerechtigkeit". Die Fairtrade-Stadt Karlsruhe beteiligt sich daran in Kooperation mit dem Aktion Eine Welt e.V. in einem verlängerten Aktionszeitraum bis Ende Oktober.

Von Mitte September bis Ende Oktober findet in Karlsruhe die Faire Woche statt. Diesmal mit dem Schwerpunktthema „Geschlechtergerechtigkeit“. Die Fairtrade-Stadt Karlsruhe beteiligt sich daran in Kooperation mit dem Aktion Eine Welt e.V. in einem verlängerten Aktionszeitraum bis Ende Oktober.

Eine Übersicht über die rund 40 Veranstaltungen in Karlsruhe bietet das Faire Woche Programmheft, das hier heruntergeladen werden kann oder unter anderem im Weltladen, im Rathaus oder in der Stadtbibliothek erhältlich ist.

Konzept der Fairen Woche in Karlsruhe

Stadt­rund­gänge, Vorträge, Backkurs, Probier- und Baste­lak­tio­nen, Klei­der­tausch­party, Workshops, Gottes­dienst und vieles mehr – bei den jährlich wachsenden Veran­stal­tun-gen ist für jede und jeden das richtige Format dabei. Einen Überblick über das Gesamt-programm gibt das Faire Woche Programm­heft, das zum Dow­n­load bereit steht und als Druck­ver­sion im Weltladen und in den Rathäusern erhältlich ist. Es enthält außerdem eine ­Über­sicht über Cafés und Restau­rants, die faire Produk­te an­bie­ten sowie über Geschäfte mit besonders empfeh­lens­wer­tem Tex­til­sor­ti­ment. Darüber hinaus informiert das Heft über ­Grund­le­gen­des und Neues zum Fairen Handel und Eine-Welt-Aktivi­tä­ten in Karlsruhe. Somit ist es auch über die Faire Woche hinaus ein interessan-ter Be­glei­ter.