Artikel getaggt mit "afrika"

Musical „Land of mystery“ zugunsten von burundikids

Gepostet am Freitag, 18. Januar 2013 in burundikids, Events, Presseartikel

Musical „Land of mystery“ zugunsten von burundikids

Zugunsten von „burundikis“ veranstaltet der Coro Accelerando am 9. und 10.3.2013 ein großes Konzert in der Badnerlandhalle, die Platz für 850 Zuschauer hat. „Land of Mystery“ heißt das neue Musical mit Liedern von Klassik bis Gothic Rock und einer Geschichte, die von der ägyptischen Kultur handelt. Der Chor unterstützt mit den beiden Konzerten die burundikids mit 1 € pro verkaufter Eintrittskarte. VVK: Sparkasse Karlsruhe Ettlingen, Filiale Eggenstein, Hauptstraße 33 schoko-lädchen Karlsruhe-Neureut, Vogtstraße 1a Coro-Hotline 07247 / 9850681 Kategorie 1)...

Mehr

Offener Lesekreis im Weltladen zum Thema „Land Grabbing“

Gepostet am Mittwoch, 26. Dezember 2012 in Events, Presseartikel, Weltladen Karlsruhe

Offener Lesekreis im Weltladen zum Thema „Land Grabbing“

Am 22. Januar um 19.00 Uhr lädt der Weltladen in Karlsruhe wieder zu einem offenen Lesekreis, dieses Mal zum Thema Landraub. „Land Grabbing – Der globale Wettlauf um Agrarland“ heißt das Buch von Timo Kaphengst und Evelyn Bahn, das vorgestellt und diskutiert werden soll. Eingeladen sind sind alle, die Interesse haben, über relevante Bücher zum Thema EINE WELT zu diskutieren. Das Buch ist in der Taschenbuch-Reihe „Attac-Basis-Texte“ des VSA-Verlags erschienen, hat rund 100 Seiten und ist für 7 Euro im Weltladen, in Buchläden und direkt bei Attac erhältlich. Es...

Mehr

Offener Lesekreis im Weltladen: DEAD AID

Gepostet am Sonntag, 15. April 2012 in Events, Presseartikel, Weltladen Karlsruhe

Offener Lesekreis im Weltladen: DEAD AID

Am Dienstag, den 19. Juni 2012 um 19.00 Uhr wird es im Weltladen wieder einen offenen Lesekreis geben. Herzlich eingeladen sind alle, die Interesse haben, über relevante Bücher zum Thema EINE WELT zu diskutieren. Dieses Mal geht es um DEAD AID, eine fulminante Kritik an der Entwicklungshilfe für Afrika.     Verfasserin von DEAD AID ist Dambisa Moyo, geboren und aufgewachsen in Sambia. Das Buch stand mehrere Wochen auf der Beststeller-Liste der New-York-Times und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres 2011 ausgewählt. Kurz zum Inhalt – Moyo kritisiert den finanziell...

Mehr

Cinema Afrika – Afrikanische Filmtage

Gepostet am Dienstag, 21. Februar 2012 in Eine Welt Gastbeiträge, Events, Presseartikel

Cinema Afrika – Afrikanische Filmtage

Vom 8. bis 11. März präsentiert der Verein Kinemathek Karlsruhe e.V. im Rahmen von Cinema Afrika zum sechsten Mal eine Auswahl aktueller Filme aus und über Afrika. Das Programm umfasst in diesem Jahr sieben Spiel- und Dokumentarfilme, die in Kenia, der Republik Kongo, Mozambique, Südafrika, Uganda, Burkina Faso und in der Republik Côte d‘Ivoire entstanden sind. Unter den Filmen sind auch zwei Preisträger des renommierten Panafrikanischen Film- und Fernsehfestivals FESPACO in Ouagadougou aus dem letzten Jahr. Thematisiert werden Migration, Globalisierung und Gleichberechtigung...

Mehr

Vortrag zum Thema „Neue Land- & Agrarinvestitionen in Afrika“

Gepostet am Montag, 28. November 2011 in Events, Presseartikel

Vortrag zum Thema „Neue Land- & Agrarinvestitionen in Afrika“

„Neue Land- & Agrarinvestitionen in Afrika: neo-koloniale Ausbeutung oder Entwicklungschance?“ ist der Titel eines Vortrags von Dr. Philippe Kersting vom Geographischen Institut der Universität Mainz am 5. Dezember im Akademischen Auslandsamt des KIT in Karlsruhe. Veranstaltet wird der Abend vom interkuturellen Karlsruher Bildungsprojekt „STOFFWECHSEL e.V.“. Die Konvergenz der globalen Energie-, Nahrungs-, Finanz- und Umweltkrisen in den Jahren 2007/08 hat zu einer Wiederentdeckung des Agrarsektors und zu einer weltweiten Welle von Landinvestitionen neuen...

Mehr

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress