Studieren Ohne Grenzen

Logo Studieren ohne Grenzen

 

Beschreibung

Studieren Ohne Grenzen fördert Frieden und Wiederaufbau in Krisenregionen. Dabei konzentrieren wir uns auf Studenten unserer Zielregionen Kongo, Tschetschenien und Afghanistan, denen durch Stipendien das Studium oft erst ermöglicht wird. Unsere Stipendiaten verpflichten sich im Gegenzug, ihr erworbenes Wissen weiterzugeben und sich durch eigene soziale Projekte in ihrem Umfeld zu engagieren. Damit fördern wir positive Entwicklung von innen heraus, der nachhaltigste Weg in die Zukunft. Neben den Stipendien-Programmen schaffen wir aber auch gezielt in Deutschland Bewusstsein für die Situation in unseren Zielregionen und das Thema der Entwicklungszusammenarbeit. Studieren Ohne Grenzen wird von Studenten verschiedener Universitäten geleitet.

 

 

Ziele

  • Individuen fördern – Junge Menschen aus den Krisengebieten unserer Welt sollen durch Studieren Ohne Grenzen neue Chancen für ihre Zukunft erhalten.
  • Gestalter fördern – Unsere Stipendiaten sollen zu aktiven Mitgestaltern einer friedlichen und nachhaltigen Entwicklung in ihrer Heimat werden.
  • Regionen fördern – Durch verbesserte Bildungseinrichtungen sollen die Fähigkeiten und die Motivation von Menschen in Krisenländern gestärkt werden, ihre Region aus eigener Kraft wiederaufzubauen.

 

Projektländer

  • Tschetschenien
  • Kongo
  • Afghanistan

 

Kontakt

Sebastian Leidig
Studieren Ohne Grenzen
Klosterweg 28 – Zimmer M407
76131, Karlsruhe

 

Ansprechpartner

Sebastian Leidig
Mobiltelefon: 0177-6181407
Email: karlsruhe@studieren-ohne-grenzen.org
Homepage: www.StudierenOhneGrenzen.org

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress