Latinka e. V.

Latinka-e.V._logo_500

 

Beschreibung

Latinka e.V. wurde im Jahr 2011 gegründet und ist ein nach dem deutschen Vereinsrecht eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Er setzt sich aus mehreren Ehrenamtlichen aus unterschiedlichen Ländern Lateinamerikas zusammen, die einen Beitrag für die Entwicklung ihrer Heimatländer leisten wollen. Hierfür werden sowohl kulturelle Veranstaltungen, wie beispielsweise Konzerte und Kinoabende, als auch kulinarische und sportliche Events organisiert. Zudem nimmt der Verein an Veranstaltungen in der Stadt Karlsruhe teil, wie zum Beispiel am Fest der Völkerverständigung oder an den Heimattagen Baden-Württemberg.

 

Ziele

Latinka e.V. setzt seinen Schwerpunkt auf die Förderung von Bildungsprojekten von Kindern, jungen Menschen und ihrer Eltern in Lateinamerika sowie eine kulturelle Begegnung und Bereicherung durch Events im Raum Karlsruhe.

 

Projektland

Das laufende Projekt „Geburtssterblichkeit senken, Kinder und Mütterleben retten“ in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM) unterstützt die Regionen Alto Urubamba und Pucallpa Iparía in Peru.

 

Kontakt

Latinka e.V.
Hubstr. 15
76227 Karlsruhe
Deutschland

Ansprechpartner

Rafael Sánchez-Romero

Mobil: 0176-21691397

Email: info@latinka.org

Homepage: www.latinka.org

Ansprechpartner

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress